Staff View for: Haus? Geschichte? Österreich? : Ergebni

 Staff view

You must be logged in to Tag Records

Haus? Geschichte? Österreich? : Ergebnisse einer Enquete über das neue historische Museum in Wien /

Thomas Winkelbauer.

Book Cover
Names: Winkelbauer, Thomas,
Published: Wien : New Academic Press 2016.
Series: Austriaca ; 10.
Topics: Historical museums - Austria - Planning - Congresses. | Haus der Geschichte Österreich - Congresses.
Regions: Austria - History - Historiography - Congresses.
Tags: Add


Spaces will separate tags.
Use quotes for multi-word tags.


000 04686cam a2200385Ii 4500
001 16590733
005 20170129194056.0
008 160401s2016 au a b 100 0 ger d
020 |a9783700319658
020 |a3700319657
035 |a(OCoLC)ocn946011003
035 |a(UIUdb)8227516
040 |aERASA|beng|cERASA|dOCLCO|dOHX|dHLS|dOCLCO|dSTF|dCUY|dUIUdb
043 |ae-au---
049 |aUIUU
050 4|aDB1.5|b.H38 2016
072 7|aDB|2lcco
082 04|a900
245 00|aHaus? Geschichte? Österreich? :|bErgebnisse einer Enquete über das neue historische Museum in Wien /|cThomas Winkelbauer.
264 1|aWien :|bNew Academic Press|c2016.
300 |a300 pages :|bsome illustrations ;|c21 cm
490 1 |aAustriaca ;|v10
500 |aContributions to an 'Enquete' meeting held on October 12, 2015 in Vienna, Austria.
504 |aIncludes bibliographical references.
505 00|gEinleitung --|tErgebnisse einer Enquete /|rThomas Winkelbauer --|tErste Astläufe und ältere Projekte --|tBraucht Österreich ein historisches Museum? Gescheiterte Projekte und heutige Antworten /|rDirk Rupnow --|tAnforderungen, Überforderungen, Herausforderungen : Anmerkungen zu einem Leidensweg /|rManfried Rauchensteiner --|tDas aktuelle Projekt eines Hauses der Geschichte Österreich --|tDas Haus der Geschichte Österreich als Katalysator für ein zweites Museumsquartier /|rOliver Rathkolb --|tDie Undarstellbarkeit von Geschichte und die Notwendigkeit des Hauses der Geschichte Österreich /|rHeidemarie Uhl --|tDie Einbettung des Hauses der Geschichte in die österreichische Museumslandschaft /|rWolfgang Muchitsch --|tErinnerungskultur und offene Gesellschaft /|rJohanna Rachinger --|tWelche Geschichte : und wozu? Zwei Stellungnahmen /|rMichael Mitterauer --|tZeitmaschine Geschichtsmuseum : Zwischen Identitätspolitiken, Geschichtswissenschaft und der Macht der Bilder /|rGerhard Botz --|tDie lebendige Vergangenheit : Zum Konzept einer "langen Zeitgeschichte" im Kontext der musealen Präsentation Österreichs /|rHannes Leidinger --|tFundamentalkritik --|tGeschichtsvernutzung im Zeitalter von Kulturkapitalismus und Moralismus : eine Beschwerde /|rMichael Hochedlinger --|tFür ein Museum des Konflikts /|rGottfried Fliedl --|tVernunft schütze Osterreich /|rEva Blimlinger --|tSind die Projekte fur ein Haus der Geschichte schon im 21. Jahrhundert angekommen? /|rKarl Vocelka --|tWeitere Vorschläge und Überlegungen --|tWelche Narrative, wessen Geschichte? /|rWolfgang Maderthaner --|tKonfrontationen : Möglichkeiten einer Zugangsweise fur ein Haus der Geschichte österreich(s) /|rErnst Bruckmüller --|tDie (schwierige) historische Beziehung "Österreichs" zu "Deutschland" und die damit verbundenen Probleme fur ein Haus der Geschichte österreich(s) /|rBrigitte Mazohl --|t"Exzellenzen ausstopfen : ein Unfug" oder : Revolution, Demokratie und Republik im Haus der Geschichte österreich(s) /|rWolfgang Häusler --|tDie Wurzeln der politischen Kultur Österreichs /|rHelmut Rumpler --|tStatt einer Zusammenfassung --|tFragen zum Verbleib von Expertisen : zur Engfuhrung der Diskussionen um ein Haus der Geschichte Österreich /|rAndrea Brait --|gAutorinnen und Autoren.
520 8 |aSeit vielen Jahren ist es geplant, nun soll es realisiert werden: ein historisches Museum bzw. ein ?Haus der Geschichte?, das die jüngere Geschichte Österreichs beleuchtet, in einem europäischen und internationalen Kontext darstellt und einem breiten Publikum vermittelt. Ob Österreich ein derartiges Museum bzw. ?Haus? tatsächlich ?braucht?, wie es sich in der vielfältigen Museumslandschaft Österreichs positionieren könnte und wie es inhaltlich und museumsdidaktisch gestaltet werden kann, damit befasste sich am 12. Oktober 2015 eine hochkarätig besetzte Enquete in Wien, die vom Institut für Österreichische Geschichtsforschung in Kooperation mit der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und deren Institut für Neuzeit- und Zeitgeschichtsforschung veranstaltet wurde. In dem Band werden die von prominenten österreichischen Historiker/innen und Museumsfachleuten gehaltenen Referate sowie einige weitere einschlägige Beiträge publiziert. --|cBack cover.
610 20|aHaus der Geschichte Österreich|vCongresses.
650 0|aHistorical museums|zAustria|xPlanning|vCongresses.
651 0|aAustria|xHistory|xHistoriography|vCongresses.
700 1 |aWinkelbauer, Thomas,|eeditor.
830 0|aAustriaca ;|v10.
938 |aErasmus Boekhandel|bERAA|nNTS0000223220
938 |aOtto Harrassowitz|bHARR|nhar160037745
945 |aLBD data change|b01/27/2017
994 |a92|bUIU

Staff View for: Haus? Geschichte? Österreich? : Ergebni